Was ist das denn..

wer, wie, was, weshalb, wozu, warum ..dann ratet mal schön

Was ist das denn..

Beitragvon Friedhelm » Fr 13. Dez 2019, 20:15

Stelle ich einfach nur mal hinein ohne Hilfe..
Was ist denn da passiert?

Rätsel.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M 100 mit viel zu viel Glas EDV = Lightroom CC + PhotoShop CC / PhotoImpact - PhotoFiltre - PhotoScape
Benutzeravatar
Friedhelm
 
Beiträge: 7592
Registriert: Do 23. Jun 2011, 19:09
Wohnort: Havetoft

Re: Was ist das denn..

Beitragvon wergan » Fr 13. Dez 2019, 20:45

Für mich sieht das nach Softwareproblem aus, aber - es kann natürlich auch sein, dass du uns hinters Licht führen willst??
Es könnte auch sein, dass du das Display einer Kamera mit mehreren Zoomstufen abfotografiert hast?
Am Wahrscheinlichsten ist für mich: Das Display der Kamera nach Vorne gedreht, vor einen Spiegel gehalten und ein Foto gemacht. (Hab ich auch schon probiert, ist mir aber nicht so gut gelungen wie dir)
LG Werner
Hinterlasse nichts außer deinen Fußspuren, nimm nichts mit außer deinen Eindrücken! (...und ein paar Fotos)

Panasonic GH5, 14-140mm, Pancake 20mm/1,7, Leica Makro 45mm, Pana 100-300mm, Stative
PSE14, Gimp, Darktable, Silkypix, RAW Therapee, ACDSee
Benutzeravatar
wergan
 
Beiträge: 2268
Registriert: Di 28. Jun 2011, 21:14
Wohnort: Zell am See

Re: Was ist das denn..

Beitragvon Hannelore » Fr 13. Dez 2019, 21:04

also, DAS weiß ich auch nicht ! :geschockt:
Einen schönen Tag !
Hannelore
Das Auge macht die Fotografie - nicht die Kamera
Benutzeravatar
Hannelore
 
Beiträge: 788
Registriert: Sa 12. Nov 2016, 12:22
Wohnort: Horn-Bad Meinberg

Re: Was ist das denn..

Beitragvon chwachsmuth » Fr 13. Dez 2019, 23:05

das Aufnahmebild live im Monitor betrachtet und so die "unendliche" Staffelung, ähnlich diesen Spiegel-Lampen als Wandbild
Gruß
Christian
---------
Pentax K3, div Sigma/Pentax-Objektive, Panasonic Lumix DMCTZ101 (TZ10 als Reserve), Pentax W60 (wasserfest für Kanutouren), alle anderen Kameras aus Platzgründen entsorgt
EBV hauptsächlich Fixfoto, Faststone, PanoramaStudio3, ICE, PhotomatixPro
Benutzeravatar
chwachsmuth
 
Beiträge: 1866
Registriert: So 7. Aug 2011, 09:49
Wohnort: Lahnau

Re: Was ist das denn..

Beitragvon wergan » Sa 14. Dez 2019, 09:20

Christian, du hast recht. Am Besten geht es mit Kameraverbindung zum PC, das Bild am PC Monitor fotografieren. Da gibt es fantastische Effekte.
LG Werner
Hinterlasse nichts außer deinen Fußspuren, nimm nichts mit außer deinen Eindrücken! (...und ein paar Fotos)

Panasonic GH5, 14-140mm, Pancake 20mm/1,7, Leica Makro 45mm, Pana 100-300mm, Stative
PSE14, Gimp, Darktable, Silkypix, RAW Therapee, ACDSee
Benutzeravatar
wergan
 
Beiträge: 2268
Registriert: Di 28. Jun 2011, 21:14
Wohnort: Zell am See

Re: Was ist das denn..

Beitragvon Friedhelm » Sa 14. Dez 2019, 11:09

Dann will ich mal aufklären, ich habe mir selbst ein Weihnachtsgeschenk gemacht und mir die Systemkamera Canon EOS M50 gekauft.
Da diese Kamera W-Lan hat, wollte ich auch sehen, ob es mit der Fernauslösung vom i-Pad aus auch geht.
Es geht und ich hatte die Kamera auf das i-Pad gehalten und dann die unmöglichsten Bilder aufgenommen.
Und so ist dieses Foto entstanden..
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M 100 mit viel zu viel Glas EDV = Lightroom CC + PhotoShop CC / PhotoImpact - PhotoFiltre - PhotoScape
Benutzeravatar
Friedhelm
 
Beiträge: 7592
Registriert: Do 23. Jun 2011, 19:09
Wohnort: Havetoft

Re: Was ist das denn..

Beitragvon Nobby1965 » Sa 14. Dez 2019, 11:51

Oh, viel Spaß damit. Die hatte ich vor Monaten mal bei Saturn begrabbelt und ich war nicht allzu weit davon entfernt sie zu kaufen. Lag mir gut in der Hand, fühlte sich alles gut an.
Hast du sie dir als Kit mit einem Objektiv geholt? Ich habe mal gelesen, dass die Objektive von anderen Canons sich gut adaptieren lassen.
Gruß, Norbert

---
Sony A7M2/Sony FE28-70f3.5/Sony FE28f2.0/Voigtländer Heliar 15mm f4,5 SW/Samyang AF45f1.8
Sony A77II/A57 mit einigen Objektiven
Sony RX100M3
Benutzeravatar
Nobby1965
 
Beiträge: 1454
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:25
Wohnort: Mannheim

Re: Was ist das denn..

Beitragvon Friedhelm » Sa 14. Dez 2019, 16:48

Nobby1965 hat geschrieben:Oh, viel Spaß damit. Die hatte ich vor Monaten mal bei Saturn begrabbelt und ich war nicht allzu weit davon entfernt sie zu kaufen. Lag mir gut in der Hand, fühlte sich alles gut an.
Hast du sie dir als Kit mit einem Objektiv geholt? Ich habe mal gelesen, dass die Objektive von anderen Canons sich gut adaptieren lassen.


Genau darum habe ich sie mir gekauft. Ich habe sie mit der Kitlinse gekauft, weil ohne Linse nur 12,-- billiger war. Ich habe durchgängig EF-Objektive von 15-600mm und mit dem Adapter von Meike, den ich vor längerer Zeit für die M100 gekauft habe, läuft alles wie geschmiert.
Auch die M100 ist eine gute Kamera nur leider hat sie keinen Sucher und Blitzschuh. In Wien habe ich gemerkt, wenn die Sonne scheint konnte man das Display vergessen und darum habe ich mich jetzt zur M50 entschieden. Die M100 wird mich hoffentlich bald verlassen. Noch einmal zu den Objektiven, alle meine Objektive harmonieren an der M50 sehr gut, bis auf das Sigma 50mm/f1,4.
Das Gerät pumpt doch sehr stark und findet sehr schlecht die Schärfe. Ich habe sie an der EOS 5D M1, an der 5D M3 jahrelang benutzt und da machte sie keinen Ärger.
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M 100 mit viel zu viel Glas EDV = Lightroom CC + PhotoShop CC / PhotoImpact - PhotoFiltre - PhotoScape
Benutzeravatar
Friedhelm
 
Beiträge: 7592
Registriert: Do 23. Jun 2011, 19:09
Wohnort: Havetoft

Re: Was ist das denn..

Beitragvon Nobby1965 » Sa 14. Dez 2019, 17:57

Eins aus vielen was nicht tut ist eine gute Quote :wink:
Gruß, Norbert

---
Sony A7M2/Sony FE28-70f3.5/Sony FE28f2.0/Voigtländer Heliar 15mm f4,5 SW/Samyang AF45f1.8
Sony A77II/A57 mit einigen Objektiven
Sony RX100M3
Benutzeravatar
Nobby1965
 
Beiträge: 1454
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:25
Wohnort: Mannheim

Re: Was ist das denn..

Beitragvon walt » Fr 20. Dez 2019, 23:16

Ja, das ist immer so eine Sache.
Heute gibt es Smartphones mit 3 Optiken, die durchaus gute Ergebnisse liefern, zumindest bei gutem Licht. Aber bei schlechten Lichtverhältnissen ist Vollformat natürlich noch haushoch überlegen.
Jeder möchte mit kleinster Fototasche größtmöchte Ergebnisse erzielen, aber das geht nun mal nicht.
Aber der Trend geht natürlich zum Smartphone, das ist auch der Grund warum Samsung seine Kamerasparte eingestampft hat, trotz guter Produkte. Vermutlich werden andere Hersteller folgen.

Gruß
Walt
Sony A7RM2
Zony 16-35mm, Zony 55mm, Sony 70-300mmG


https://www.flickr.com/photos/137285853@N06/albums
walt
 
Beiträge: 706
Registriert: Mo 14. Mär 2016, 10:56


Zurück zu Spielplatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

x