Neues Spielzeug ?

Erfahrungsaustausch und Ratschläge
Benutzeravatar
MichaelD
Beiträge: 512
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:28
Wohnort: Emmerich am Rhein

Neues Spielzeug ?

Beitrag von MichaelD »

Oder ist das Teil doch brauchbar ? Ich habe im Netz eine Seite gefunden auf der beschrieben wird wie man einen Midi-Controller zur Steuerung von Lightroom einsetzen kann. Also nicht mehr mir der Maus alle oder fast alle Parameter verstellen sondern mit Drehreglern und Tasten arbeiten. Ich habe mir so ein Teil gekauft. Mit €44,- hält sich die Investition in Grenzen man muss nur etwas Zeit zusätzlich inverstieren. Die passende Software ist kostenlos.Es gibt auch fertige Presets die man dann nach eigenen Gutdünken verändern kann.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
MichaelD
Beiträge: 512
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:28
Wohnort: Emmerich am Rhein

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von MichaelD »

Ich habe mich in dieser Woche mit dem Teil auseinander gesetzt und es für meine Arbeitsweise eingerichtet. Nach den ersten Versuchen muss ich sagen das es keine Fehlinvestition war. Mit dem Midi-Contoller kann man tatsächlich gut arbeiten.

Hier noch ein Link: https://journal.markusthoma.com/lightro ... anleitung/
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Nobby1965
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:25

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Nobby1965 »

Ist das so ähnlich wie diese Loupedecks die es gibt? (die sind wohl nur etwas teurer, ca. 300Euro). Als ich letztes Jahr die Urlaubsfoto von Bayern bearbeitet habe und jetzt die von Wolfsburg, Bremen, Bremerhaven tat mir oft die Hand weh vom Regler ziehen. Das muss ich mir mal genauer anschauen.

Benutzeravatar
Friedhelm
Beiträge: 8311
Registriert: Do 23. Jun 2011, 20:09
Wohnort: Havetoft
Kontaktdaten:

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Friedhelm »

Genau dieses Teil habe ich mir schon bei Ama.... angesehen. Hatte es auch schon im Warnkorb, jedoch dann kam wieder die Überlegung, taugt es was zu dem Preis. Und nicht gekauft...

Schön wäre von dir mal ein wenig Feedback zu dem Teil
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm
Mein Motto: Zum fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen.

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M50 mit viel zu viel Glas

Benutzeravatar
MichaelD
Beiträge: 512
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:28
Wohnort: Emmerich am Rhein

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von MichaelD »

Also , es funtioniert gut. Wenn man dann die Philosophie der Programmierung , eigentlich ist es nur ein zusammen klicken der Befehle , vertanden hat geht das aufsetzen ziemlich schnell. Mtt den Drehreglen kann man alles in dem Reiter Grundeinstellungen +Winkeleinstellung bedienen. Dann kann man noch sämtliche Farben im Reiter HSL/Farbe in Farbton,Sättigung und Luminanz einstellen.dann habe ich noch einige Tasten mit Aktionen wie Upright ,Objektivkorrekturen ,Vollbild und Vergleichsansicht belegt.Wie gesagt das ist meine Belegung . Kann jeder nach seinem Workflow selber belegen.
Man muss das Teil nicht haben aber das Arbeiten damit macht Spaß.

Michael

Ich bleibe dran

Benutzeravatar
Friedhelm
Beiträge: 8311
Registriert: Do 23. Jun 2011, 20:09
Wohnort: Havetoft
Kontaktdaten:

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Friedhelm »

:dank: ich werde es mir mal bestellen
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm
Mein Motto: Zum fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen.

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M50 mit viel zu viel Glas

Benutzeravatar
MichaelD
Beiträge: 512
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:28
Wohnort: Emmerich am Rhein

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von MichaelD »

Friedhelm hat geschrieben:
Sa 22. Feb 2020, 18:27
:dank: ich werde es mir mal bestellen
:toptopi:

Nobby1965
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:25

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Nobby1965 »

Ich bin dafür dass Friedhelm mehrere bestellt und mir meines nach meinem Workflow belegt :weg:

Nobby1965
Beiträge: 2195
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 20:25

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Nobby1965 »

Und Michael und Friedhelm (falls du es bestellt und bekommen hast),

Wie ist es mit dem Teil nach einiger Zeit? Geht gut? Einfach?

Benutzeravatar
MichaelD
Beiträge: 512
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:28
Wohnort: Emmerich am Rhein

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von MichaelD »

Ich benutze es immer , funktioniert bei mir einwandfrei. Es ist zwar ein wenig Arbeit alles so zu belegen das es sinnvoll aber ich hab ja Zeit zum spielen.

Michael

Antworten