Neues Spielzeug ?

Erfahrungsaustausch und Ratschläge
Benutzeravatar
chwachsmuth
Beiträge: 2385
Registriert: So 7. Aug 2011, 10:49
Wohnort: Lahnau
Kontaktdaten:

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von chwachsmuth »

funktioniert das nur mit Lightroom? Oder auch mit FastStone oder gar FixFoto?
Gruß
Christian
---------
Pentax K3, div Sigma/Pentax-Objektive, Panasonic Lumix DMCTZ101 (TZ10 als Reserve), Pentax W60 (wasserfest für Kanutouren), alle anderen Kameras aus Platzgründen entsorgt
EBV hauptsächlich Fixfoto, Faststone, PanoramaStudio3, ICE, PhotomatixPro

Benutzeravatar
MichaelD
Beiträge: 533
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:28
Wohnort: Emmerich am Rhein

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von MichaelD »

Ich kenne nur die Software für Lightroom.

Michael

Benutzeravatar
Friedhelm
Beiträge: 8414
Registriert: Do 23. Jun 2011, 20:09
Wohnort: Havetoft
Kontaktdaten:

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Friedhelm »

So nun habe ich das Teil mal aus der Verpackung geholt, liegt schon einige Tage bei mir. Nicht bei großen Fluss bestellt, sondern hier https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/Beh ... 015339-000 Musste allerdings lange darauf warten, weil es nicht mehr vorrätig war.

Habe schon ein wenig damit gespielt und muss sagen verdammt gut das Teil. Leider noch nicht die richtige Belegung erstellt. Nur mit vorgegebenen .xml aus dem Internet probiert.
Weiß aber jetzt schon das es mir eine unheimliche Erleichterung sein wird. Michael nochmals danke für die Erinnerung, hatte ich schon wieder vergessen.
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm
Mein Motto: Zum fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen.

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M50 mit viel zu viel Glas

Benutzeravatar
Friedhelm
Beiträge: 8414
Registriert: Do 23. Jun 2011, 20:09
Wohnort: Havetoft
Kontaktdaten:

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Friedhelm »

So nun habe ich mir das Teil auf Basic programmiert und es nach meiner Arbeitsweise eingestellt.
Einige im Internet kursierende .xml Dateien für den X Touch Mini die ich mir herunter geladen habe, waren gut, aber entsprachen nicht meiner Arbeitsweise.
Als nächstes werde ich mir eine neue Datei erstellen mit der ich dann die Farben und andere Sachen gezielter einstellen kann.
So sieht meine .xml aus... download/Basic.pdf und wer die Datei haben möchte bitte eine PN
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm
Mein Motto: Zum fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen.

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M50 mit viel zu viel Glas

Benutzeravatar
MichaelD
Beiträge: 533
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 13:28
Wohnort: Emmerich am Rhein

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von MichaelD »

Ist doch prima. Ich habe mir die fertigen .xml Dateien angepasst. Geht auch problemlos. Auf jeden Fall bekommt für € 40.- ein wirklich gut funktionierendes Teil man muss nur ein wenig Gehirnschmalz und Zeit investieren.

Michael

Benutzeravatar
Ostseeperle
Beiträge: 8210
Registriert: Di 28. Jun 2011, 21:52
Wohnort: Wagrien

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Ostseeperle »

Liest sich ja alles gut, aber ehrlich, ein wenig scheue ich die Arbeit, das einzurichten.....
Mit liebem Gruß aus Wagrien,
Edda


Meine Ausrüstung : Nikon d7000, Nikon d500,
Nikon DX 18-55 mm,3.5-5.6, Nikkor DX 18-105 mm ,3.5-5.6 ; Nikkor 70-300 mm 4.5-5.6 , 105 mm 2.8 DG Macro, 14-24 mm
ManfrottoXPROB mit 3-Wege-Neiger 804RC2

Benutzeravatar
Friedhelm
Beiträge: 8414
Registriert: Do 23. Jun 2011, 20:09
Wohnort: Havetoft
Kontaktdaten:

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Friedhelm »

Moin Edda, das ist wirklich kein Kunststück, man lädt sich ein kleines Plugin herunter das automatisch in Ligthroom startet. Nun startet man in diesem Fenster ein fremdes oder selbst erstelltes Programm und schon gehts los.
Dieses erstellen von dem Programm ist wirklich kein Kunststück und benötigt absolut keine großen Kenntnisse. Aber wenn man dann mit dem X-Touch arbeitet ist es eine spürbare re Erleichterung, weil die Drehrädchen in viel engeren Abständen geführt werden können, als mit der Maus die Schieber.
Grüsse aus dem "Hohen Norden" Friedhelm
Mein Motto: Zum fotografieren braucht man Zeit, wer keine Zeit hat kann ja knipsen.

Nordteam Photogalerie
Canon EOS 5D Mark III, EOS 5D, und nun auch die EOS M50 mit viel zu viel Glas

Benutzeravatar
Ostseeperle
Beiträge: 8210
Registriert: Di 28. Jun 2011, 21:52
Wohnort: Wagrien

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Ostseeperle »

Jetzt kostet es schon 45,00 €
Die Videoanleitung muss ich mir mal ansehen.
Mit liebem Gruß aus Wagrien,
Edda


Meine Ausrüstung : Nikon d7000, Nikon d500,
Nikon DX 18-55 mm,3.5-5.6, Nikkor DX 18-105 mm ,3.5-5.6 ; Nikkor 70-300 mm 4.5-5.6 , 105 mm 2.8 DG Macro, 14-24 mm
ManfrottoXPROB mit 3-Wege-Neiger 804RC2

Benutzeravatar
Ostseeperle
Beiträge: 8210
Registriert: Di 28. Jun 2011, 21:52
Wohnort: Wagrien

Re: Neues Spielzeug ?

Beitrag von Ostseeperle »

Scheint nicht übel zu sein, aber gerade habe ich mich ein wenig in LR eingespielt, da komme ich dann durcheinander.... Vielleicht später mal.
Mit liebem Gruß aus Wagrien,
Edda


Meine Ausrüstung : Nikon d7000, Nikon d500,
Nikon DX 18-55 mm,3.5-5.6, Nikkor DX 18-105 mm ,3.5-5.6 ; Nikkor 70-300 mm 4.5-5.6 , 105 mm 2.8 DG Macro, 14-24 mm
ManfrottoXPROB mit 3-Wege-Neiger 804RC2

Antworten